März 2, 2018
Teilen

Ehemalige Kunden zurückgewinnen – mit Criteo

 

In eurer Marketingstrategie verwendet ihr vermutlich mehrere Ansätze, um eine Zielgruppe zu identifizieren und diese mit einer passenden Botschaft anzusprechen – zum Beispiel Social Media oder E-Mail-Kampagnen. Doch diese Strategien bergen einige Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt.

Zunächst einmal: Wie stellt ihr sicher, dass ihr eure Zielgruppe auch wirklich erreicht? Könnt ihr sie auf allen ihren Geräten ansprechen? Auf allen Kanälen? Oder umgedreht: Welche Form der Interaktion mit euch bevorzugen sie? Wie gestaltet ihr eure Botschaft und eure Creatives wirklich attraktiv für eure Zielgruppe?

Mit Criteo Audience MatchBETA könnt ihr eure Bestandskunden in den Social Media, im Web, mobil und in Apps erneut erfolgreich ansprechen. Über unser weitreichendes Publisher Netzwerk könnt ihr so jedem Shopper auf seine Interessen maßgeschneiderte Botschaften anzeigen.

Und so geht es:

 

Inaktive Kunden finden – mit dem Criteo Shopper Graph

Gerade Technologie-Giganten behalten die Daten zu Käufern und ihrem Verhalten gerne in sogenannten Walled Gardens ein. Criteo agiert gegenteilig. Der Criteo Shopper Graph nutzt den weltweit größten offenen Bestand von Käuferdaten und ermöglicht euch, anhand von Echtzeit-Daten Käufer und Interessen zu bestimmen und so ein ganzheitliches Verständnis der Online Customer Journey eurer Käufer zu entwickeln.

Criteo Audience MatchBETA schöpft das volle Potenzial sowohl des Identity Graphs als auch der Interest Map aus – beides integrale Bestandteile des Criteo Shopper Graph.

Am Identity Graph beteiligen sich über 10.000 unserer Kunden; er umfasst mehr als 2 Milliarden Cross-Device IDs weltweit.

Die Interest Map deckt fast 4 Milliarden Produkte ab – auf Basis der Analyse von 1,2 Milliarden Usern im Monat und 600 Terabyte Käuferdaten pro Tag.

 

Mit Kinetic Design generierte, personalisierte Ads holen hochwertige Käufer auf eure Website

Eure Kunden online zu finden ist nur der erste Schritt. Es kommt jedoch darauf an, sie über die richtige Botschaft zur richtigen Zeit anzusprechen. Nur dann konvertieren sie auch.

Criteo Audience MatchBETA setzt dabei auf die Auswertung der Verhaltensdaten von mehr als 1,2 Milliarden aktiven Internet-Shoppern mit Methoden der künstlichen Intelligenz und des Machine Learning.

Kinetic Design ist ein integraler Bestandteil der Criteo Engine: Es generiert visuell attraktive Ads mit dem höchstmöglichen Level an Personalisierung – natürlich markenkonform und über alle Anzeigenformate hinweg.

 

Sales steigern – nach euren Zielvorgaben

Andere Technologie-Partner bewerten möglicherweise alle eure Zielgruppen gleich. Bei Criteo sind wir jedoch davon überzeugt, dass ihr einen Partner sowie die entsprechende Technologie benötigt, mit der ihr den Wert eurer Bestandskunden anhand ihrer Kaufbereitschaft richtig einschätzen könnt. Das erfordert eine Lösung, die sich auf eine Vielzahl von Szenarien optimieren lässt – ob ihr nun saisonabhängig werben oder eure Offline-Kunden in euren Onlineshop locken wollt.

 

Neugierig geworden? Wie wäre es mit einer Criteo Audience Match Success Story?

Das Modeunternehmen La Redoute konnte 70 % seiner Bestandskunden online identifizieren, über Display-Ads gezielt ansprechen und so die Kampagnenumsätze um 50 % steigern – und das nur dank Criteo Audience MatchBETA.

Um ehemalige Käufer zurückzugewinnen und eure Marke sowie eure Produkte im Bewusstsein eurer Kunden zu halten, kommt es darauf an, die richtigen Reengagement-Werkzeuge zur Verfügung zu haben. Criteo Audience MatchBETA lässt sich in einer Vielzahl von Szenarien effektiv einsetzen; so verschwendet ihr kein Geld darauf, eure Kunden mit allgemein gehaltenen Kampagnen zu bombardieren.