Kategorie auswählen:
Teilen

So findet ihr den richtigen Retargeting-Partner

 

Bei Criteo hören wir eine Frage immer wieder: „Wie unterscheidet ihr euch von anderen Retargeting-Anbietern?“

Werbetreibende suchen heute nach effizient arbeitenden Partnern, die Lösungen zu den zentralen Herausforderungen im Marketing bieten. Ihr kennt wahrscheinlich die Liste von Eigenschaften, die ein Retargeting Partner zwangsläufig haben muss: transparente Preisgestaltung, individuelle Personalisierung, flexibel anpassbare Targeting-Methoden usw.

Natürlich ist all das wichtig. Es gibt jedoch andere wesentliche Aspekte, über die ihr euch im Klaren sein solltet, um eine strategisch optimale Entscheidung zu fällen:

Der richtige Retargeting-Partner erfüllt die Anforderungen eures Geschäfts:

Jedes Unternehmen ist einmalig in seinen Bedürfnissen und Herausforderungen. Nur ihr wisst, was bei euch funktioniert und was nicht – und welche Lücken es in eurer Marketing-Strategie gibt. Daher ist es für euren Erfolg entscheidend, einen Partner zu finden, der den Anforderungen eures Unternehmens entspricht. Zum Beispiel könnte eine Herausforderung für euch sein, dass ihr nur über ein unvollständiges, fragmentarisches Bild der Customer Journey eurer Kunden verfügt. Ein Retargeting-Partner, der nicht in der Lage ist, euch ein vollständiges Bild davon zu geben, wie eure Kunden sich über Produkte informieren und Kaufentscheidungen treffen – und zwar über Geräte- und Browsergrenzen hinweg –, ist vermutlich nicht für euch geeignet.

Der richtige Retargeting-Partner bietet mehr als nur Conversions:

Conversions sind wichtig – doch sicher nicht euer einziges Marketingziel. In das Einrichten und Verwalten von Retargeting werden häufig viel Zeit und Ressourcen gesteckt: Warum also entscheidet ihr euch nicht für einen Retargeting-Partner, der euch beim Umsetzen von mehr als einem eurer Ziele unterstützt und sich sowohl um Kundengewinnung und Conversion als auch um Reengagement kümmern kann?

Der richtige Retargeting-Partner bietet Effizienz und Reichweite:

Viele Retargeting-Partner bieten entweder hohe Effizienz oder große Reichweite. Doch was nützt euch ein 10-facher ROAS, wenn ihr nur einen einzigen Sale erzielt? Oder umgedreht: Was nützen euch 100 erfolgreiche Sales, wenn ihr dabei mehr Geld ausgebt, als ihr einnehmt?

Ein guter Retargeting-Partner bietet über seine Daten und Technologie sowohl Effizienz als auch Reichweite. Mit seiner Hilfe solltet ihr nicht nur eure aktuellen Investitionen begründen können, sondern auch verstehen, wie ihr mit zukünftigen Investitionen das Wachstum eures Unternehmens fördern könnt.

Der richtige Retargeting-Partner unterstützt euch bei der Optimierung eurer Kundenerfahrung

Ein Retargeting-Partner, der eure Kunden mit Anzeigen überschüttet, die Produkte zeigen, an denen sie gar nicht interessiert sind, richtet möglicherweise mehr Schaden als Nutzen an. Stattdessen kommt es darauf an, genau die personalisierte Erfahrung zu bieten, die eure Kunden erwarten.

Genauer gesagt: Ihr solltet in der Lage sein, zu verstehen, wie euer Retargeting-Partner die Customer Journey eurer Kunden über Geräte- und Browsergrenzen hinweg erfasst und analysiert; wie er aus diesen Erkenntnissen personalisierte Botschaften generiert und die Kunden letztlich davon überzeugt zu kaufen. Ein Partner, der euch dabei unterstützt, euren Kunden eine durchgängig positive Nutzererfahrung zu bieten, verschafft euch eine deutlich bessere Ausgangsposition zur Umsetzung eurer Ziele.

 

 

Der richtige Retargeting-Partner bietet eine optimale Mischung aus Automatisierung und Kontrolle:

Ein guter Retargeting-Partner sollte Lösungen bereitstellen, die die Herausforderungen adressieren, die ihr alleine nicht bewältigen könnt. Er sollte zum Beispiel in der Lage sein, in Echtzeit vorherzusagen, wann und wo ein Käufer die größte Interaktionsbereitschaft haben wird – und ihm genau dann die Botschaft anzeigen, die ihn zum Kauf animiert. Machine Learning hat sich als Mittel der Wahl zur Bewältigung dieser Aufgaben bewährt. So könnt ihr eure Zeit auf andere wichtige Aspekte eurer Arbeit verwenden, die Computer nicht übernehmen können – zum Beispiel die Weiterentwicklung eurer Marketingstrategie. Die richtige Mischung aus Automatisierung und Kontrolle ist nicht immer die gleiche – doch sie zu finden ist wichtig, um das volle Potenzial eurer Investitionen auszuschöpfen.

Der richtige Retargeting-Partner bietet ein angemessenes Servicelevel:

Ihr kennt euer eigenes Team am besten – vor allem die ihnen zu Verfügung stehende Zeit und ihre Expertise. Ein guter Retargeting-Partner bietet euch genau das Servicelevel, welches ihr für erfolgreiche Kampagnen benötigt. Falls ihr euch also zum Beispiel für eine Self-Service-Lösung entscheidet, aber dafür nicht die ausreichenden und richtigen Ressourcen habt, zahlt ihr langfristig drauf – denn die Performance eurer Kampagnen wird darunter leiden. Ihr solltet also sicherstellen, welches Servicelevel ihr für eure Investitionen erhaltet; und ob es Minimalbeträge oder Gebühren für das Account-Management gibt. Auch diese Kosten müssen in die Gesamtrechnung einbezogen werden.

Den richtigen Retargeting-Partner zu finden, ist keine einfache Aufgabe, doch unbedingt notwendig für die optimale Performance eurer Budgets sowie für Wachstum und Profitabilität.

Kommen wir daher nun zur Frage, die euch sicher bereits auf der Zunge brennt: Warum Criteo?

  • Criteo verfügt über den weltweit größten Bestand von Käuferdaten: Daher sind wir in der Lage, detaillierte Analysen zu erstellen sowie präzise und in Echtzeit vorherzusagen, wann und wo Käufer mit größter Wahrscheinlichkeit konvertieren werden – abgestimmt auf eure Marketingziele.
  • Mittels leistungsstarkem Machine Learning analysieren wir 35 Millionen Shopping- und Browsing-Events pro Tag. So sorgen wir für Performance und weltweite Reichweite.
  • Criteo bietet mehr als nur Conversions: Unsere Lösungen umfassen die gesamte Customer Journey von der Neukundengewinnung über die Conversion bis zum Reengagement.

Der Beweis? 90 % unserer Kunden arbeiten langfristig mit uns zusammen und unser Ecosystem mit Retailern, Brands und Publishern wächst stetig. Das Verhalten der Kunden und somit die Welt des Commerce wandelt sich immer rasanter: Daher ist es wichtig, sich für den richtigen Retargeting-Partner zu entscheiden – einen, der euch genau auf eure Marketingziele abgestimmte Resultate liefert.

Ihr solltet also nicht einfach nur fragen: „Warum seid ihr besser als andere Retargeting-Partner?“ Stattdessen solltet ihr die hier beschriebenen wesentlichen Aspekte bedenken; das ermöglicht euch eine bessere strategische Entscheidung, mit welchem Partner ihr langfristig zusammenarbeiten wollt.