Criteo Shopper Graph


Daten effizient
zur Performance-Steigerung nutzen.

Eure Käufer richtig verstehen.

Granulare, individuelle Käuferdaten sind die Grundlage des Criteo Commerce Marketing Ecosystem. Indem wir Identifikatoren, Interessen und Messbarkeit von Käuferdaten miteinander kombinieren, können unsere Produkte die Bedürfnisse und Wünsche der einzelnen User kontinuierlich ermitteln. Identifikatoren verknüpfen User mit ihren Devices, Apps sowie ihren Online- und Offline-Umgebungen. Daten zum Interesse der User schaffen die Verbindung zwischen Käufer und Produktsortiment. Und Messbarkeitsdaten erlauben eine tiefgreifende Analyse von Sales und Conversions innerhalb unseres Retailer-Netzwerks.

Cross-Device-, Offline- und Online-Daten zusammenführen.

Mehr als 10.000 Websites weltweit teilen kontinuierlich ihre Cross-Device-Identifikatoren mit uns. So kann unser System mehr als 700 Millionen aktive Käufer Geräte-übergreifend zuordnen. Als Teil unseres Ecosystems erhaltet ihr Zugang zu diesen Informationen. Das erlaubt euch bessere Analysen, präzisere Attribution, Website-Personalisierung und vieles mehr – ohne Mehrkosten.

So unterstützt Criteo Shopper
Graph unsere Produkte:

Criteo Dynamic Retargeting

Granulare Käufer-Daten erlauben es Criteo Dynamic Retargeting, sowohl Ads, als auch Gebote und Produktempfehlungen maßzuschneidern.

Criteo Sponsored Products

Basierend auf einem umfassenden Verständnis des individuellen Kaufverhaltens, kann Criteo Sponsored Products den Usern mit der höchsten Kaufbereitschaft für sie relevante Produkte anbieten – und zwar innerhalb der jeweiligen E-Commerce-Umgebung.