Datenschutz und Wahrung der Privatsphäre


Geltungsumfang dieser Datenschutzrichtlinien

Criteo nimmt Datenschutz und die Wahrung Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinien bestimmen und erläutern detailliert die Prinzipien, die Criteo (im Folgenden auch „wir“, „uns“, „unser“) auf die Erfassung und Verarbeitung von Daten im Rahmen unserer Services anwendet. Diese Datenschutzrichtlinien beschreiben, wie Criteo persönliche Informationen erfasst, verwendet, weitergibt und sichert. Zudem finden Sie hier Informationen zu den Möglichkeiten hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten sowie Ihres Zugriffs auf diese Daten.

Die Datenschutzrichtlinien für unsere Website finden Sie hier.

Über Criteo Services

Criteo ist auf das Erstellen und Ausliefern personalisierter Werbung über „Criteo Dynamic Retargeting” und „Criteo Sponsored Products“ spezialisiert. Wir kooperieren mit Online-Partnern, um Usern, die die Website dieser Partner besuchen, bzw. ihre Apps nutzen, Werbung anzubieten. Darüber hinaus kooperieren wir mit Publishern, um personalisierte Werbung anzuzeigen.

Unser Ziel ist es, Ihnen Werbung und Produkte zu zeigen, die für Sie möglichst relevant sind – basierend auf Ihrem aktuellen Surf- und Such-Verhalten.

Beispiel für eine Produktanzeige mit Criteo Dynamic Retargeting: Wenn Sie beispielsweise Website/App A besuchen/verwenden und anschließend Website/App B, zeigen wir Ihnen dort personalisierte Werbung auf Basis Ihres Surf-/Nutzungsverhaltens in Hinblick auf Website/App A.

Beispiel für eine Produktanzeige mit Criteo Sponsored Products: Wenn Sie beispielsweise auf der Website eines unserer Partner eine Suche durchführen (Criteo Sponsored Products), erhalten Sie auf Basis dieser Suche personalisierte Anzeigen.

Mithilfe unseres Service sollten Sie personalisierte Werbung erhalten, die relevanter für Sie ist als die normale Werbung, die Sie ohne Criteo erhalten. Mehr Informationen zu Interessen-basierter Werbung finden Sie hier.

Wahlmöglichkeiten für User

Bitte beachten Sie, dass Browser und Apps zwei unterschiedliche, voneinander getrennte Umgebungsformen darstellen. Wenn Sie die Criteo-Services in beiden Umgebungsarten deaktivieren wollen, befolgen Sie bitte die Anweisungen in beiden Sektionen.

Wenn Sie einen Safari-Browser verwenden, ist die Deaktivierungsfunktion aufgrund der Intelligent Tracking Prevention von Apple nicht gewährleistet. Wenn Sie eine Safari-Version ab 11.2 verwenden, lesen Sie bitte den letzten Teil dieses Abschnitts.

1/ Criteo Dynamic Retargeting

Web-Umgebung
Wenn Sie in Ihrem aktuellen Browser sowie in allen anderen Browsern, die mit Ihrer technischen ID verknüpft sind, keine Anzeigen von Criteo erhalten wollen, klicken Sie bitte unten in das Criteo Dynamic Retargeting Opt-Out Feld.

Wenn Sie die Services nur in Ihrem aktuellen Browser deaktivieren wollen, entfernen Sie bitte das Häkchen aus der entsprechenden Checkbox.

2/ Criteo Sponsored Products

Web-Umgebung
Wenn Sie in Ihrem aktuellen Browser keine Anzeigen mit Criteo Sponsored Products erhalten wollen, klicken Sie bitte in das Criteo Sponsored Products Opt-Out Feld.

3/ Safari 11.2 und höher

Wenn Sie Werbeanzeigen von Criteo im Safari-Browser ab Version 11.2 deaktivieren möchten, können Sie die Optionen „Websitetracking ablehnen“ und „Kein Ad-Tracking“ in Ihren Geräteeinstellungen aktivieren. Unsere Dienste werden dadurch sowohl deaktiviert (bei älteren Versionen können Sie die Criteo-Dienste wie oben in diesem Abschnitt beschrieben deaktivieren).

  • Zur Aktivierung der Option „Kein Ad-Tracking“ gehen Sie in den Bereich „Werbung“ der Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts und aktivieren Sie die Option „Kein Ad-Tracking“.
  • Zur Aktivierung der Option „Websitetracking ablehnen“ gehen Sie in den Bereich „Safari“ der allgemeinen Einstellungen Ihres Geräts und aktivieren Sie die Option „Websitetracking ablehnen“.

Mit der Aktivierung dieser Optionen deaktivieren Sie Criteo-Werbeanzeigen und die Datenerfassung Dritter im Web sowie in mobilen Anwendungen (Apps), solange diese  Einstellung aktiviert ist. Ihre Auswahl wird wirksam sobald Ihr Gerät in unserem Partnernetzwerk erkannt wurde.

Criteo Dynamic Retargeting

Opt-Out
loading

Criteo Sponsored Products

Opt-Out
loading
  • Sie haben soeben Criteo Dynamic Retargeting in Ihrem aktuellen Browser sowie in allen mit Ihrer technischen ID verknüpften Browsern deaktiviert. Bitte beachten Sie, dass das Opt-Out in den verknüpften Browsern erst in Kraft tritt, wenn wir Sie in diesen Browsern sehen - und zwar innerhalb der nächsten 6 Wochen.
  • You just disabled Criteo Dynamic Retargeting on your current browser.
  • Sie haben Criteo Dynamic Retargeting in Ihrem aktuellen Browser aktiviert.
  • Sorry, unable to process your request. Please try later.
  • Sie haben Criteo Sponsored Products in Ihrem aktuellen Browser deaktiviert.
  • Sie haben soeben Criteo Sponsored Products in Ihrem aktuellen Browser aktiviert.
  • Sorry, unable to process your request. Please try later.

1/ Criteo Dynamic Retargeting

Verknüpfte Browser:

Wenn Sie unsere Services für alle Browser, die wir mit der Cookie-ID Ihres aktuellen Browsers verknüpft haben, deaktivieren wollen, verwenden Sie bitte das Opt-Out-Modul im Bereich „Wahlmöglichkeiten für User“. Wenn Sie die Services nur in Ihrem aktuellen Browser deaktivieren wollen, entfernen Sie bitte das Häkchen aus der entsprechenden Checkbox.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Services auch für alle verknüpften Browser zu deaktivieren, tritt der Opt-Out für den aktuellen Browser sofort in Kraft. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Opt-Out für andere mit Ihrer Cookie-ID verknüpfte Browser aus technischen Gründen erst dann aktiv wird, wenn Sie die Website eines unserer Partner besuchen – vorausgesetzt, dies passiert innerhalb von sechs Wochen nach Ihrem Opt-Out.

Es ist möglich, dass wir nicht alle von Ihnen verwendeten Browser mit Ihrer aktuellen technischen ID verknüpfen können. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Services in all Ihren Browsern separat zu deaktivieren.

Welche Wahl Sie auch treffen: Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Criteo-Services auf einem beliebigen Browser oder in einer beliebigen Umgebung die Löschung Ihrer Verknüpfungsinformationen zur Folge hat und zudem verhindert, dass die Browser, in denen diese Services deaktiviert sind, mit anderen Browsern und/oder Umgebungen verknüpft werden.

Web-Umgebung:

Wenn Sie wie in dieser Sektion beschrieben unsere Services deaktiviert haben, wird ein Cookie in Ihrem Browser platziert. Dieses Cookie ist notwendig, um Ihren Browser und alle damit verknüpften Browser zu erkennen – verbunden mit der Information, dass Sie unsere Services deaktiviert haben. Falls Sie dieses Cookie löschen, einen nicht verknüpften Browser nutzen oder mit einem neuen Endgerät ins Internet gehen, müssen Sie unsere Services erneut deaktivieren. Bitte beachten Sie: Auf bestimmten Browsern wie zum Beispiel Safari kann das Löschen des Web Caches auch Ihre Opt-Out-Informationen löschen. In diesem Fall müssen Sie die entsprechenden Services erneut deaktivieren.

Sie können die Criteo-Services auch über die untenstehenden Links deaktivieren. Diese Plattformen erlauben Ihnen, Interessen-basierte Werbung von registrierten Mitglieder auf Ihrem aktuellen Browser zu deaktivieren.

In den USA:

In Europa:

Bitte beachten Sie: Wenn Ihre Browser-Einstellungen die Nutzung bestimmter Cookies zur Personalisierung über Website-Grenzen hinweg oder gar den Einsatz von Drittanbieter-Cookies generell unterbinden, funktionieren möglicherweise die Auswahlmechanismen dieser Plattformen nicht oder nicht richtig.

Wir bieten ausschließlich die oben beschriebenen Wahlmöglichkeiten zum Opt-Out aus unseren Services an und ignorieren mögliche „kein Tracking“-Anweisungen Ihres Webbrowsers.

Sollten Sie einen Ad-Blocker verwenden, müssen Sie das Blockieren möglicherweise aussetzen oder unsere Website auf die Whitelist setzen.

App-Umgebungen:

Web und Apps stellen zwei voneinander getrennte, unterschiedliche Umgebungen dar. Falls Sie in keiner Umgebung Criteo-Ads erhalten wollen, müssen Sie unsere Services sowohl im Web (wie oben beschrieben) als auch in Ihrer mobilen App-Umgebung (etwa auf Ihrem Smartphone) deaktivieren.

Wenn Sie Criteo-Services deaktivieren wollen, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Betriebssystem vor oder folgen den untenstehenden Anweisungen:

Android (Version 2.3 und höher)

Anweisungen zur Aktivierung der Option „Opt-Out aus Interessen-basierter Werbung“ finden Sie hier: Google Play Help Wenn Sie Google Play Services nicht auf Ihrem Gerät installiert haben, erhalten Sie ohnehin keine Criteo-Services.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Geräteeinstellung handelt. Entsprechend wird Interessen-basierte Werbung von allen Anbietern unterdrückt, nicht nur von Criteo.

iOS (Version 6 und höher)
Die Anleitung zur Aktivierung der Option „Ad-Tracking beschränken“ finden Sie hier: Apple Support Center.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Geräteeinstellung handelt. Entsprechend wird Interessen-basierte Werbung von allen Anbietern unterdrückt, nicht nur von Criteo.

Bitte beachten Sie gleichfalls, dass einige mobile Anwendungen ein technisches Feature namens „Webview“ nutzen, dass es Entwicklern erlaubt, Web-Anwendungen oder Webseiten direkt in ihrer Applikation anzuzeigen – ohne die App zu verlassen und einen Browser zu öffnen. Ein Webview kann sowohl von Ihren Browser- als auch Ihren App-Einstellungen unabhängig sein. Wir empfehlen daher, unsere Services in dieser spezifischen Umgebung gleichfalls zu deaktivieren, falls Sie keine Werbung von Criteo empfangen wollen.

Facebook

Wenn Sie unsere Services deaktivieren, erhalten Sie ab sofort keine Werbung über das Criteo-Netzwerk mehr. Facebook stellt jedoch eine andere Umgebung dar. Daher kann es bis zu 5 Wochen dauern, bis Ihre Anfrage bearbeitet wurde.

Um unsere Ads in Ihrem Facebook Account zu deaktivieren, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellungen auf Facebook vor: Facebook Einstellungen.

2/ Criteo Sponsored Products

Bitte beachten Sie, dass Ihnen möglicherweise auch weiterhin Produktanzeigen gezeigt werden, die sich jedoch auf den Kontext der von Ihnen besuchten Website beziehen.

Wenn Sie wie in dieser Sektion beschrieben unsere Services deaktivieren, platzieren wir ein Cookie in Ihrem Browser. Sie müssen unsere Services erneut deaktivieren, wenn sie dieses Cookie löschen oder mit einem neuen Endgerät ins Internet gehen.


Unsere Technologie

Wir sammeln Informationen über Tracking-Cookies und ähnliche Technologien, die im Browser des Users platziert werden oder über Werbe-IDs in Umgebungen, die keine Cookies unterstützen – zum Beispiel Apps. Mithilfe dieser Technologien können wir Trends analysieren und die Interessen der einzelnen User in Hinblick auf Websites und Apps identifizieren. Sie können die Verwendung von Cookies mit den entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers steuern; wenn Sie Cookies jedoch ganz deaktivieren, stehen Ihnen möglicherweise bestimmte Funktionen und Features einer Website nur eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung.

Mithilfe dieser Technologien kennzeichnen Criteo die Besucher auf den Websites und in den Apps unserer Partner. Von Criteo gekennzeichnete User erhalten eine technische ID. Zu keinem Zeitpunkt sammelt Criteo persönliche Daten, die eine Identifizierung möglich machen, wie zum Beispiel Namen oder Adressen. Criteo analysiert ausschließlich die angesehenen Produkte bzw. das Suchverhalten und die besuchten Seiten im Webauftritt des Partners, für den Criteo Werbung ausliefert.

Die Anzeigen unserer Partner werden auf vielen Websites angezeigt – sogenannten Publishern. Diese Publisher platzieren möglicherweise gleichfalls Cookies in Ihrem Browser. Diese Cookies dienen dazu, dass Publisher erkennen können, ob Criteo eine personalisierte Werbung für Ihren Browser zur Verfügung stellen kann. Der Einsatz dieser Cookies wird von den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Publisher bestimmt. Diese finden Sie auf den jeweiligen Websites. Zur Verwaltung von Flash-Cookies klicken Sie bitte hier.

Criteo Dynamic Retargeting

Geräteübergreifende Verknüpfung

Um personalisierte Werbung an Sie auszuliefern und Usern eine nahtlose Online-Erfahrung zu bieten, synchronisieren wir möglicherweise die IDs der verschiedenen Browser und Umgebungen, die Sie nutzen. („ID-Synchronisierung“) Dank unserer ID-Synchronisierungstechnologie ist Criteo in der Lage, Ihnen stets die relevantesten Anzeigen zu bieten – unabhängig von Ihrem Browser oder Endgerät –, ohne dass wir dazu persönliche Daten wie Namen oder Adressen sammeln und verarbeiten müssen. Zu diesem Zweck verwendet Criteo exakte Verknüpfungsmethoden auf Basis der über unsere Technologie gesammelten technischen Daten – wie zum Beispiel die IDs unserer Werbepartner oder die E-Mail-Hashs, die diese an uns weitergeben. Wir erhalten möglicherweise auch Informationen zur ID-Synchronisierung von vertrauenswürdigen Partnern, die eine Vielzahl von Verknüpfungsmethoden mit dem gleichen Ziel und den gleichen Garantien in Sachen Privatsphäre und Datenschutz einsetzen. Mehr Informationen erhalten Sie im Abschnitt "Erfassung und Verarbeitung von Daten".

Safari 11 und höher

Criteo kann in Einzelfällen Technologien ohne Cookies einsetzen, wenn Ihre Browser-Einstellungen die Verwendung von Cookies für die websiteübergreifende Personalisierung standardmäßig verhindern und nur dann, wenn Sie unsere Dienste eindeutig akzeptiert haben (und anschließend die Möglichkeit hatten, die Dienste nachträglich zu deaktivieren). Der Verwendungszweck dieser Technologien ist vergleichbar mit dem von Cookies. Mit Hilfe dieser Technologien kann Criteo die Werbeanzeigen in seinem Netzwerk auf Ihre Interessen abstimmen. Bitte beachten Sie, dass die meisten Webbrowser es nicht gestatten, die Verwendung von Technologien ohne Cookies zu blockieren. Sie können den Einsatz solcher Technologien von Criteo für Werbezwecke anhand der Angaben im Abschnitt „Wahlmöglichkeiten für User“ jederzeit blockieren.

 


Erfassung und Verarbeitung von Daten

Wir wissen nicht, wer Sie sind. Wir sammeln und verarbeiten ausschließlich technische Daten mit Bezug auf Ihr Surf-Verhalten, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können.

Wir sammeln Informationen zu Ihrem Surf-Verhalten.

Im Criteo-Netzwerk erfasste Daten

Um relevante Anzeigen ausliefern zu können, müssen wir in der Lage sein, Muster zu erkennen. Doch niemals speichern wir wissentlich Daten, die die Identifizierung einer Person erlauben (wie zum Beispiel Namen, Nachnamen, Telefonnummern, Adressen etc.). Wir sammeln Daten zu Ihrem Surf-Verhalten über Cookies oder Werbe-IDs, die das Folgende aufzeichnen:

  • Ereignisse mit Bezug auf Ihre Aktivität auf der Website unseres Werbepartners (zum Beispiel Anzahl der gesehenen Seiten, die angesehenen Produkte auf dieser Website, die Suchen, die Sie auf dieser Website durchgeführt haben)
  • Informationen zu Ihrem Endgerät (Gerätetyp, Betriebssystem, Version)
  • Unpräzise Informationen zu Ihrem Standort und solche, die sich aus Ihrer verkürzten IP-Adresse ergeben, um so ausschließlich Anzeigen für Produkte ausliefern zu können, die in Ihrem Land, Ihrer Region oder Ihrer Stadt auch wirklich erhältlich sind.
  • Ereignisse mit Bezug auf die Anzeigenauslieferung durch Criteo, zum Beispiel die Anzahl der Ihnen angezeigten Anzeigen.

Bestimmte Informationen erfassen wir zudem automatisch. Dazu gehören möglicherweise IP-Adressen, der von Ihnen verwendete Browser, Ihr Internet Service Provider (ISP), Verweis- oder Exit-Seiten, die von Ihnen auf unserer Website angesehenen Dateien (zum Beispiel HTML-Seiten, Grafiken etc.), Ihr Betriebssystem, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs oder Clickstream-Daten in aggregierter Form, die wir benötigen, um Trends zu analysieren und unsere Services zu optimieren.

Wir speichern keine vollständigen IP-Adressen zu Targeting-Zwecken. Criteo nutzt Ihre vollständige IP-Adresse ausschließlich zu den folgenden Zwecken:

  • Zur Untersuchung und Aufdeckung von Betrug, sodass wir Situationen erkennen, die nicht von menschlichem Verhalten verursacht sein können, zum Beispiel sehr viele Klicks in äußerst kurzer Zeit.
  • Attribution von Verkäufen
  • Marketing-Reports mit aggregierten Daten

Darüber hinaus sammeln wir die technischen User-IDs unserer Werbepartner mit dem Ziel, verschiedene von Ihnen genutzte Browser und Apps miteinander zu verknüpfen und Ihnen so umgebungsübergreifend relevante Anzeigen zu zeigen (ID-Synchronisierung). Zu diesem Zweck verarbeiten und speichern wir möglicherweise die folgenden Daten:

  • Criteo Dynamic Retargeting:
    • Technische IDs unserer Werbepartner und/oder Ihre CRM-ID oder ein Hash Ihrer E-Mail-Adresse. Wir verwenden doppeltes Hashing auf Basis aktueller Technologie, um die Rückverfolgung Ihrer Informationen unmöglich zu machen. Der Hash einer E-Mail-Adresse entspricht einer Serie von Zeichen, die keine Identifizierung erlauben. Zum Beispiel könnte ein Hash von name@mail.com lauten: 98307a5ba02fa1072b8792f743bd8b5151360556b8e5a6120fa9a04ae02c88c0
    • Mobile Werbe-IDs (wie zum Beispiel Apple IDFA oder Google AAID), die spezifische technische Daten enthalten, mit denen Anbieter von mobilen Endgeräten anonyme und sichere Personalisierung sowie Kundenanalysen ermöglichen.
  • Criteo Sponsored Products
    • Technische IDs unserer Werbepartner und/oder Ihrer CRM-ID

Von vertrauenswürdigen Partnern erfasste Daten

Wir verwenden möglicherweise technische IDs von Drittanbietern mit dem Ziel, unsere IT-Synchronisierung zu verbessern und Ihnen so eine nahtlose Online-Erfahrung zu bieten. Diese vertrauenswürdigen Partner haben sich verpflichtet, nur Informationen zur ID-Synchronisierung weiterzugeben, die uns erlauben, die Cookies und mobilen IDs von Usern miteinander zu verknüpfen und die zudem einen effizienten Wahlmechanismus für Endanwender bereitstellen (Opt-Out).

Solche Verknüpfungsinformationen unserer Partner könnte zum Beispiel sein: Cookie ID ABC = Apple IDFA 123 = MD5 Hashwert. Unsere Partner setzen möglicherweise wahrscheinlichkeitsbasierte oder deterministische Methoden ein. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass jenseits von Informationen zu IT-Synchronisierung keine möglicherweise von unseren Partnern im Rahmen ihrer Dienste gesammelten Daten (weder persönlich zuordenbar noch anonymisiert) an uns weitergegeben werden. Darüber hinaus erwarten wir von all unseren Partnern, Endanwendern eine einfache Möglichkeit zum Opt-Out aus der Erfassung und Verarbeitung ihrer Daten zur Verfügung zu stellen.

Wir sammeln keine Informationen, die eine Identifizierung möglich machen

Wir wissen nicht, wer Sie sind. Wir kennen weder Ihrer Adresse, noch Ihren Arbeitsplatz, noch Ihren Geburtstag, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Wir sammeln keine hardwarebasierten IDs wie UDID- oder MAC-Adressen.

Wir sammeln keine vertraulichen oder möglicherweise problematischen Informationen (zum Beispiel Religionszugehörigkeit, politische Meinungen, Gesundheit etc.)

Wir erstellen keine Segmente, die spezifisch das Targeting von Kindern unter 16 Jahren erlauben.

Wir verarbeiten keine Informationen, die es Criteo direkt erlauben, die persönliche Identität von Usern herauszufinden.

Wir sammeln Informationen mit dem Ziel, die Relevanz der Ihnen gezeigten Anzeigen zu steigern. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten möglicherweise in Reports, oder um unseren Kunden und Partnern mehr Informationen zur Performance ihrer Werbekampagnen und dazu, wie sie diese verbessern können, zu geben.

Wir geben möglicherweise aggregierte Daten weiter

Wir geben möglicherweise aggregierte Daten zur Performance der Kampagnen unserer Kunden an unsere Tochter- oder Partnerunternehmen weiter. Wir behalten uns zudem vor, aggregierte Daten an unsere Partner weiterzugeben. Aggregierte Daten erlauben weder die Identifizierung eines Partners noch Ihre persönliche Identifizierung. Nicht aggregierte Daten geben wir ausschließlich nach Freigabe durch unsere Partner und in Übereinstimmung mit unseren Geschäftsvereinbarungen weiter. Nicht aggregierte Daten werden möglicherweise von Drittanbietern zur Bereitstellung von Diensten in unserem Namen gespeichert, zum Beispiel in Rechenzentren oder bei Hosting-Anbietern. Von uns beschäftigte externe Dienstleister sind ausschließlich authorisiert, Ihre personenbezogenen Daten dafür zu verwenden, diese Dienste bereitzustellen.

Um Anzeigenplatzierungen über Auktionen im Rahmen von Criteo Dynamic Retargeting zu kaufen, gehen wir Partnerschaften mit entsprechenden Anzeigenbörsen ein. Vor der Auktion verknüpfen wir unsere ID mit der Anzeigenbörse und nehmen dann an der Auktion teil, indem wir unser Gebot und den anzuzeigenden Bannercode übertragen.


Criteos Selbstverpflichtung zu Transparenz und Kontrolle

Criteo hat sich bereits früh in Initiativen zu größerer Transparenz und zu mehr Kontrollmöglichkeiten für die Endanwender engagiert.

Insbesondere hat sich Criteo schon früh in den folgenden Initiativen engagiert:

Digital Advertising Alliance

Criteo hat sich verpflichtet, die Regularien der Digital Advertising Alliance zur verhaltensbasierten Online-Werbung einzuhalten. Criteo nutzt die DAA Opt-Out Plattform, die Konsumenten ein Opt-Out aus Werbeservices sowie allgemeine Informationen mit Bezug auf die Privatsphäre bietet.

Network Advertising Initiative

Criteo beachtet die Standards der Network Advertising Initiative (NAI Code of Conduct, Mobile Application Code). NAI bietet eine Online-Plattform für das Opt-Out, die Konsumenten entsprechende Wahlmöglichkeiten bietet und zudem generelle Informationen mit Bezug auf die Privatsphäre und Interessen-basierte Werbung bereitstellt.

IAB Europa

Criteo ist Mitglied des IAB Europa und beachtet das OBA Rahmenregelwerk. Der IAB Europa bietet eine Online-Plattform für das Opt-Out , die Konsumenten entsprechende Wahlmöglichkeiten bietet und zudem generelle Informationen zu Werkzeugen mit Bezug auf die Privatsphäre bereitstellt.

EDAA

Criteo ist Mitglied der European Digital Advertising Alliance („EDAA”) und befolgt die Regularien dieser Organisation. Criteo Dynamic Retargeting erhielt eine unabhängige EDAA-Zertifizierung zum Datenschutz.

EDAA wurde von einer europaweiten Branchenvereinigung gegründet, die Werbetreibende, Werbeagenturen, die Direktmarketing-Branche, Werbenetzwerke und den Mediensektor vertritt.

EDAA bietet eine Online-Plattform für das Opt-Out, die Konsumenten entsprechende Wahlmöglichkeiten bietet und zudem generelle Informationen zu Werkzeugen mit Bezug auf die Privatsphäre bereitstellt.

DAAC

Darüber hinaus ist Criteo auch Mitglied der Digital Advertising Alliance of Canada (“DAAC”) und hält die von dieser Organisation vorgegebenen Regeln ein.

Datentransfers außerhalb der EU

In Hinblick auf Datenschutz und Wahrung der Privatsphäre machen wir unseren Partnern weltweit strenge Vorgaben. Sollte unsere Beziehung zu einem unserer Partner den Datentransfer außerhalb der Europäischen Union notwendig machen, ist unser Partner vertraglich verpflichtet, die bestmöglichen Datenschutz-Standards einzuhalten, in dem sich das Unternehmen ohne Beschränkungen an die Standardvertragsvorschriften der europäischen Kommission hält.

Zur Speicherung der Daten für Criteo Sponsored Products verwendet Criteo Amazon Web Services. Amazon Web Services ist Unterzeichner des EU-US Privacy Shield Rahmenwerks.


Technische Datensicherheit

Die von uns erfassten technischen Daten werden ab dem Zeitpunkt der Erfassung bis zu 13 Monate gespeichert. Unsere Cookies werden 13 Monate nach der letzten Aktualisierung ungültig.

Rechtliche Hinweise

In bestimmten Situationen ist Criteo möglicherweise verpflichtet, Daten offenzulegen, etwa aufgrund offizieller Anfragen von Behörden zum Beispiel mit Bezug auf die nationale Sicherheit oder Strafverfolgung.

Wir legen unsere Informationen ebenfalls offen wie rechtlich vorgeschrieben, um etwa einer gerichtlichen Anordnung Folge zu leisten oder im Rahmen eines Rechtsprozesses. Wir geben Ihre persönlichen Informationen möglicherweise auch dann weiter, wenn wir nach Treu und Glauben davon überzeugt sind, dass dies Ihrer, bzw. der Sicherheit anderer dient, wenn es für die Untersuchung von Betrugsfällen notwendig ist oder wenn wir gezwungen sind, die Anfrage einer Regierungsbehörde zu beantworten. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Zusammenschlusses, eines Unternehmenskaufs, einer Unternehmensauflösung oder als Teil des Verkaufs von Assets offenzulegen. Wir informieren Sie per E-Mail und/oder über eine gut sichtbare Bekanntmachung auf unserer Website, wenn sich die Eigentumsverhältnisse des Unternehmens bzw. die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihre Möglichkeiten der Einflussnahme ändern.


Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir diese Datenschutzrichtlinien möglicherweise ändern oder aktualisieren. Wenn wir unsere Datenschutzrichtlinien ändern, werden wir die entsprechenden Änderungen auf dieser Seite sowie an angemessenen anderen Orten veröffentlichen, sodass Sie stets darüber informiert sind, welche Informationen wir sammeln, wie wir diese verwenden und unter welchen Umständen wir sie möglicherweise weitergeben. Bei größeren Änderungen informieren wir Sie durch Bekanntgabe auf unserer Website, bevor diese Änderungen in Kraft treten. Die jeweils aktuellste Version unserer Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.

Last updated: 18/1/2018

Kontakt

Auf Nachfrage wird Criteo Ihnen mitteilen, ob wir personenbezogene Informationen über Sie gespeichert haben. Um auf diese Informationen zu Ihrer Person zuzugreifen, sie zu aktualisieren oder löschen zu lassen, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben. Wir werden Ihre Anfrage so zeitnah wie möglich bearbeiten.

Sollten Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, können Sie uns folgendermaßen kontaktieren:

Per E-Mail: cil@criteo.com Oder

Postalisch: Criteo CIL – 32 Rue Blanche – 75009 Paris – Frankreich

Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihre Bedenken und Probleme hinsichtlich der Wahrung der Privatsphäre bzw. der Datennutzung angemessen zu adressieren, nehmen Sie doch bitte kostenlos Kontakt mit unserem in den USA ansässigen Drittanbieter zur Konfliktbewältigung auf: https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Um Ihre Bedenken und Probleme hinsichtlich der Wahrung der Privatsphäre bzw. der Datennutzung angemessen zu adressieren, nehmen Sie doch bitte kostenlos Kontakt mit unserem in den USA ansässigen Drittanbieter zur Konfliktbewältigung auf: https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Inhalt