Commerce Grid

Der Commerce hat sich weiterentwickelt.
Und es wird Zeit, dass die Supply Side-Plattformen nachziehen.

Commerce Grid nutzt die Leistungsfähigkeit von Commerce Media, um den Umsatz der Publisher zu maximieren, die Ergebnisse der Advertiser in großem Maßstab zu verbessern und Retailer darin zu unterstützen, den wahren Wert ihrer Shopper-Daten zu erschließen.

Für Media Owner

Maximiert eure Monetarisierung mit der einzigen SSP, die speziell für den Commerce entwickelt wurde

Nutzt den einzigartigen Commerce Demand

Maximiert eure Rendite mit Direktzugriff auf den exklusiven Demand von mehr als 18.000 Brands, Retailern und Agenturen, die über die Commerce Media Plattform von Criteo jährlich Milliarden ausgeben.

Entfesselt das wahre Potenzial eures Inventars

Reichert euer Inventar mit den exklusiven Commerce-Daten von Criteo an und nutzt so die Chancen von Supply Packaging-Strategien, die völlig neue Einnahmemöglichkeiten bei euren Advertisern erschließen.

Für Agenturen

Nahtloser Zugang zu Premium-Supply plus Commerce-gestütztes Supply Packaging

Verwandelt Commerce-Signale in Commerce-Ergebnisse

Mit dem nahtlosen Zugriff auf die unübertroffenen Commerce-Daten von Criteo können Agenturen angereicherte Commerce Audiences mit Premium-Inventar kombinieren und über beliebige DSPs Angebote für die Aktivierung erstellen.

Greift auf die begehrtesten Media Brands und Retailer zu. Alles an einem Ort

Vernetzt euch direkt mit den renommiertesten Media Brands der Welt und dem programmatischen Premium Retailer-Inventar auf einer einzigen SSP – mit Supply Path-Transparenz und mehr Effizienz.

Für Retailer

Mühelose Zielgruppenerweiterung und programmatische Monetarisierungstools

Entfesselt das wahre Potenzial eurer Shopper-Daten

Erweitert die Reichweite eurer Zielgruppen, um einen kanalübergreifenden Full Funnel Media-Einkauf zu ermöglichen. So können Advertiser die Nutzer auch off-site ansprechen – und zwar über eine DSP ihrer Wahl und ohne Risiko für eure Daten.

Steigert eure On-Site Monetarisierung

Erschließt Werbebudgets und sorgt für inkrementellen Umsatz, indem ihr euer On-Site Inventar dem Premium Demand von Criteo für nicht-endemische Advertiser öffnet – natürlich mit branchenführenden Brand Safety-Kontrollen.

Ergebnisse, die für sich selbst sprechen

Slate

Slate steigert Cookie-freie CPMs um 138 Prozent – dank Hashed-E-Mail-Lösungen von Criteo

Weiterlesen

SPIEGEL MEDIA

Durch die Implementierung des Criteo Direct Bidder erhielt SPIEGEL MEDIA direkten Zugriff auf Criteos einmalige Nachfrage hochwertiger Werbetreibender– und konnte so seinen Umsatz um 41 % steigern.

Weiterlesen

Sante Plus

Santeplus steigerte mit Criteo die Werbeumsätze deutlich – bei gleichbleibend hoher Ad-Qualität.

Weiterlesen

CoupeDuMonde

Jede Minute ist wertvoll: Criteo holt das Optimum aus einer dem FIFA World Cup gewidmeten, auf 45 Tage begrenzten Website heraus.

Weiterlesen

Mehr Wachstum für euer Geschäft – mit Criteo

Nutzt inkrementellen Demand. Optimiert die Ergebnisse eurer Kunden. Reichert eure Shopper-Daten an und macht sie so besonders wertvoll. Criteo ermöglicht den Commerce-Erfolg für alle Player im Ökosystem.

Erzielt mehr Nachfrage

Commerce Grid ermöglicht Media Ownern einen reibungslosen Zugang zu exklusiven Commerce Demand-Budgets der über 18.000 Brand- und Agenturpartner von Criteo.

Steigert eure Ergebnisse

Eine auf den Commerce fokussierte SSP mit angereicherten Shopper-Daten, starken Werbeformaten und maximaler Supply Path-Effizienz: So nutzen Agenturen jeden in Programmatic investierten Euro noch besser.

Steigert euren Umsatz

Retailer können die Möglichkeiten von Commerce Grid nutzen, um ihre Reichweite über die gesamte Customer Journey zu erweitern – on-site, off-site und über alle Media-Kanäle hinweg.

Interesse? Wir rufen gerne zurück!