News


FILTERN NACH
Nach Typ filtern
Nach Datum filtern
Pressemeldungen

Criteo ernennt Manuela Montagnana zur Chief People Officer

München, 9. September 2021 – Criteo (NASDAQ: CRTO), das globale Technologieunternehmen mit der weltweit führenden Commerce Media Plattform, ernennt Manuela Montagnana zur Chief People Officer. In ihrer neuen Position wird Montagnana, die in Deutschland aufwuchs, das People Team des Unternehmens leiten. Sie hat damit eine Schlüsselrolle in der Weiterentwicklung der Arbeitskultur für die globale Belegschaft von mehr als 2.500 Mitarbeitern bei Criteo inne und treibt die Personalstrategie des Unternehmens federführend voran. Damit übernimmt Manuela Montagnana die Nachfolge von Denis Collin, der diese Aufgaben drei Jahre lang innehatte und den Übergang begleiten wird.

Pressemeldungen

Nach Handelsöffnung: Offline-Umsätze übertreffen Vor-Pandemie-Niveau

München, 21. Juli 2021 – Nachdem Deutschland und andere Länder die Corona-Maßnahmen gelockert haben, kehren die Europäer in die Einkaufsstraßen und Shopping-Meilen zurück: Die Verkäufe im stationären Handel erholten sich im Juni 2021 in Europa merklich und sind sogar um 76 Prozent* im Vergleich zum Februar 2020 angestiegen. Das geht aus 22 Millionen Kundentransaktionen hervor, die Criteo (NASDAQ: CRTO), das globale Technologieunternehmen mit der weltweit führenden Commerce Media Plattform, analysiert hat. Damit übertreffen die Ladenumsätze das Vor-Pandemie-Niveau.

News

Studie zeigt: So hat der Einzelhandel vom Prime Day 2021 profitiert

Nicht nur Amazon kann nach dem Shopping Event einen rapiden Anstieg des Umsatzes verbuchen. Auch für andere Commerce-Plattformen hat der Prime Day monetäre Vorteile, so eine Studie von Criteo.

News

: Third Party Cookies bleiben länger – Google verschiebt die Deadline nach hinten

Überraschenderweise verschob Google die Frist zum baldigen Ende der Third Party Cookies bei Chrome deutlich nach hinten. Das digitale Ökosystem brauche mehr Zeit. Dazu auch ein Statement von Criteo.

News

Criteo startet multimediales Commerce Media Magazin

Das Technologieunternehmen Criteo hat nun auch ein Multimedia-Magazin zum Thema Commerce Media herausgebracht. Themen sind u.a. das Potential im Bereich Retail Media und wie sich die Reisebranche digital fit für den Post-Corona-Boom macht.

Pressemeldungen

Criteo startet multimediales Commerce Media Magazin

München, 22. Juni 2021 – Criteo, das Technologieunternehmen mit der weltweit führenden Commerce Media Plattform, launcht das erste deutsche Multimedia-Magazin zum Thema Commerce Media. Derzeit suchen Marken, Publisher und Händler nach zukunftssicheren und datenschutzkonformen Lösungen und Strategien, um weiter ihre Zielgruppen zu erreichen, ihren Kundenstamm zu vergrößern sowie neue Umsatzquellen zu erschließen. Das ermöglicht die neue Marketing-Disziplin Commerce Media.

Pressemeldungen

Criteo präsentiert neue Brand und Roadmap für die Zukunft des offenen Internets

München, 07. Juni 2021 – Es ist der Anfang einer neuen Zeitrechnung für Criteo (NASDAQ: CRTO), das globale Technologieunternehmen mit der weltweit führenden Commerce Media Plattform. Im Zuge seines Investorentags am 3. Juni 2021 stellte das Unternehmen ein neues Branding vor. Dieses knüpft an die signifikante Transformation im letzten Jahr an und umfasst neben neuem Logo und neuer Visual Identity auch die neue Markenpositionierung „The Future is Wide Open“. Das Rebranding unterstreicht das Engagement des Technologieunternehmens für ein faires und offenes Internet, das Entdecken, Innovation und Wahloptionen ermöglicht. Zudem adressiert es die enormen Chancen, die Criteo offenstehen, während das Unternehmen sich auf die Zukunft der Werbung ohne Cookies vorbereitet.

News

Criteo verpasst sich ein neues Outfit

Criteo will nun klarmachen, dass es sich zunehmend vom Retargeting entfernt und zur Commerce-Media-Plattform avanciert. Dafür soll eine neue Markenpositionierung samt eines frischen Logos sorgen.

News

Diese Strategien helfen gegen den Kaufabbruch

"Warenkorbabbrecher" ist nicht nur ein Wortungetüm. Der Begriff sorgt unter Shop-Betreibern auch regelmäßig für Frust, weil der sorgsam eingetütete Verkauf am Ende doch nicht klappt. Tipps von Marktexperten wie Corinna Hohenleitner von Criteo.

News

Douglas baut sein Werbeangebot gemeinsam mit Criteo aus

Der Kosmetik-Spezialist Douglas etabliert sich nicht nur als Marktplatzanbieter, sondern gibt auch bei der Vermarktung seiner Websites Gas. Vor allem die neuen Audience-Ads sollen mit ihren Targetingmöglichkeiten Werbungtreibende locken.