News


FILTERN NACH
Nach Typ filtern
Nach Datum filtern
News

Den Datenschatz heben

Marken werben am liebsten dort, wo Konsumenten in Kauflaune anzutreffen sind – auf den Internetseiten großer Retailer. Führende Händler wie Otto oder Douglas sind voll ins Retail-Media-­Geschäft eingestiegen. Auch Criteo bietet Händlern die Technologie und die Algorithmen an, die ihren Kunden in Echtzeit Werbung servieren, und übernimmt auf Wunsch auch die Vermarktung dieser Kapazitäten bei Marken.

News

„Das Image von Retargeting hat sich positiv verändert“

Criteo steht wie kein zweites Unternehmen der Digitalbranche für das Thema Retargeting – und hat daher stark mit dem aktuellen Cookie-Gegenwind zu kämpfen. Im HORIZONT-Interview erklärt Alexander Gösswein, Geschäftsführer Criteo Deutschland, warum neue Geschäftsfelder wichtig sind und wie es um Retail Media steht.

News

Dieses Gesetz macht Google und Facebook noch mächtiger

Mit der Datenschutzgrundverordnung wollte die Politik die Macht der großen US-Techkonzerne einhegen. Nun kommt eine Studie zu dem Schluss, dass das Gegenteil eingetreten ist. „Google und Facebook fällt es unter den neuen Regeln leichter als anderen Marktteilnehmern, ihr Ökosystem für gezielte Werbung zu nutzen“, kommentierte Alexander Gösswein von Criteo.

News

Umsatzrückgang um 10 Prozent erwartet: Criteo reagiert mit Einstieg ins DSP-Geschäft

Seit November 2019 hat das Adtech-Unternehmen mit Megan Clarken eine neue CEO. Neues Wachstumspotenzial sieht Clarken auf der Einkaufsseite. Criteos Tech Stack habe das Potenzial für eine eigenständige Demand-Side-Plattform (DSP).

Pressemeldungen

Von Selbstliebe bis neue Liebe: Diese vier Valentinstags-Typen befeuern den E-Commerce

München, 13. Februar 2020 – Mit dem Valentinstag steht einer der bekanntesten Aktionstage bevor. Floristik und Geschenke verzeichneten 2018 um den Valentinstag Conversion-Raten von 187 Prozent, am 13.2. sogar bis zu 400 Prozent mehr Käufe als im restlichen Jahr. Doch auch andere Branchen profitieren vom Tag der Liebe, denn der wird längst nicht mehr nur von Paaren gefeiert. Criteo, das globale Technologieunternehmen für vertrauensvolles und effektives Advertising, hat anhand von Traffic-Daten aus dem letzten Jahr vier Valentinstags-Typen mit Potenzial für Handel und Marketing identifiziert.

News

Valentinstag: App-Nutzung und E-Commerce profitieren

Der Valentinstag steht ganz im Zeichen der Liebe. Doch was bedeutet das Event für App-Macher und Online-Shops? Zwei Studien von Adjust und Criteo zeigen spannende Trends rund um Mobile, Apps und E-Commerce.

News

Kaum Wettbewerb in der deutschen Adtech-Landschaft für Retail Media

Retail Media ist einer der aufstrebenden Sterne der Werbegattungen. In Deutschland ist die Technologielandschaft rund um Werbeplatzierungen auf Händlerseiten noch sehr überschaubar, doch die Investitionen in diesen Bereich wachsen stark an. Alexander Gösswein von Criteo erklärt im Interview, wie sich der hiesige Retail-Media-Sektor aktuell entwickelt.

News

Mobile Marketing: Die Werbung zum Wetter

Wetter-Apps sind die meistgenutzten mobilen Anwendungen nach Social Media. Doch die Verweildauer ist extrem kurz. Mit dem App Bidder des Partners Criteo gelang es WetterOnline, den Werbeumsatz pro User zu steigern.

News

Trends in Marketing und Commerce 2020: Im Zeichen der Neuordnung

2020 stehen Marketingabteilungen strukturelle Veränderungen ins Haus: Das Marketing muss sich neuorganisieren - intern und extern. Zu den weiteren Trends, mit denen sie sich beschäftigen müssen, zählt das Thema Transparenz. Dazu kommentiert unter anderem Julia Wittich-Sauer, Director Business Development CEE bei Criteo.

News

Trends 2020: Wieviel Data darf es sein?

Zwischen bewusstem Konsum und Cookie-kritischen Usern welche Punkte werden im neuen Jahr über die Customer Journey entscheiden. Unter den befragten Experten ist Corinna Hohenleitner, Industry Director Retail DACH bei Criteo.