Criteo erhält drei Auszeichnungen im jährlichen AppsFlyer Performance Index

 

Criteo ist vom AppsFlyer Performance Index ausgezeichnet worden. Dieser Index bietet App-Werbetreibenden den umfassendsten Überblick über Mobile Media Performance im zweiten Halbjahr 2019.

Criteo wurde als führende Medienquelle ausgezeichnet. Weltweit belegte das Unternehmen den dritten Rang im Bereich Retargeting in den Kategorien Non-Gaming und Touristik. In der Kategorie Shopping belegten wir weltweit den fünften Rang.

Der AppsFlyer Performance Index misst Statistiken zu ROI, Retargeting und Wachstum. Er analysiert über 25 Milliarden Installs und 52 Milliarden Aufrufe von insgesamt über 16.500 Apps. Der AppsFlyer Performance Index wird nun schon das fünfte Jahr in Folge ausgegeben und zählt zu den am stärksten segmentierten Indizes. Er berücksichtigt 252 Rankings, unterteilt nach Region, Plattform und Kategorie.

Criteo lernt kontinuierlich von 2 Milliarden Käufern pro Monat und legt den Schwerpunkt auf das mobile Shoppingerlebnis – von Anfang bis Ende. Unsere Werbelösungen für mobile Apps ermöglichen leistungsstarkes, personalisiertes App-Marketing für Reengagement, Installs und mehr.

Wie der Criteo Global Commerce Review gezeigt hat, finden 71 Prozent aller Transaktionen in den USA auf mobilen Endgeräten statt. Werbetreibende mit einer Shopping-App generieren 68 Prozent der Transaktionen mobil. App-Benutzer sehen sich in der Regel mehr Produkte an, legen mehr Artikel in ihren Warenkorb und konvertieren häufiger.

Wenn ihr wissen möchtet, wie ihr eine App-Strategie für euer Unternehmen entwickeln könnt, seht euch unser On-Demand-Webinar App Master Class 2020 an oder sprecht noch heute mit einem unserer Experten!

Den vollständigen AppsFlyer Performance Index findet ihr hier.