Das Criteo Team


Jean-Baptiste Rudelle

CHAIRMAN AND CO-FOUNDER

JB gründete Criteo im Jahr 2005 und war verantwortlich für die Entwicklung zu einem weltweit führenden Unternehmen, dessen Herz die Technologie und dessen Mittelpunkt die Kunden sind. JB gründete nicht nur zahlreiche Startups, sondern auch The Galion Project - einen Think Tank, der anderen Unternehmen zu schnellerem Wachstum verhilft.

Megan Clarken

CHIEF EXECUTIVE OFFICER

Megan Clarken ist seit dem 25. November 2019 Chief Executive Officer von Criteo. Von 2004 bis 2019 hatte Megan zahlreiche leitende Positionen sowohl im kaufmännischen als auch im Produktbereich bei Nielsen inne. Unter anderem war sie Chief Commercial Officer von Nielsen Global Media, President of Watch, Nielsens Media Measurement Services, sowie President of Product Leadership. Zuvor war Megan bei Nielsen unter anderem als Managing Director of Media Client Services in den Regionen Asien-Pazifik, Mittlerer Osten und Afrika tätig und verantwortete als Managing Director das digitale Geschäft von Nielsen in der Region Asien-Pazifik. Vor ihrer Tätigkeit bei Nielsen hatte sie leitende Führungspositionen bei großen Verlagen und Online-Technologieanbietern inne, unter anderem bei Akamai Technologies und ninemsn in Australien.

Benoît Fouilland

CHIEF FINANCIAL OFFICER

Benoît ist bei Criteo für die Bereiche Finanzen, Recht, IT und Unternehmensentwicklung verantwortlich. Nach seinem Einstieg im Jahr 2012 koordinierte er die Umwandlung des Unternehmens in eine Aktiengesellschaft und begleitete den NASDAQ-Börsengang im Oktober 2013. Benoît war zuvor CFO bzw. leitender Finanzmanager bei SAP und Business Objects. Er hat einen MBA der INSEAD sowie Masterabschlüsse von der Dauphine University und der ESLSCA Business School.

Diarmuid Gill

CHIEF TECHNOLOGY OFFICER

Als CTO ist Diarmuid verantwortlich für das Management der Entwicklungsteams in Paris, Grenoble, Palo Alto und Ann Harbor. Er begann seine Tätigkeit für uns im Jahr 2014 als Senior Technical Director. In dieser Funktion war er verantwortlich für die Plattforms Group. 2018 war er wesentlich an der Gründung des Product Engineering beteiligt. In dieser Position stellt er sicher, dass die Roadmap der Criteo-Produkte, mit denen unsere Kunden in Berührung kommen, erfolgreich umgesetzt wird. Er stammt aus Cavan, Irland. An der Dublin City University schloss er sowohl sein Studium in Elektrotechnik und Elektronik (1994) als auch seinen MBA (2014) mit Auszeichnung ab. Vor seiner Tätigkeit für Criteo arbeitete er unter anderem für IONA Software, ICL Fujitsu und AOL.

Ryan Damon

GENERAL COUNSEL

Als Rechtsvorstand des Unternehmens ist Ryan verantwortlich für rechtliche Themen, Datenschutz und für die Beziehungen zu staatlichen Behörden und Institutionen. Er hat diesen Posten 2018 angetreten – nicht nur, um die Criteo-Mission für die Zukunft von Compliance voranzutreiben, sondern auch um die Ausweitung der Geschäftstätigkeit zu unterstützen. Vor seiner Tätigkeit für Criteo war Ryan SVP und Rechtsvorstand bei Riverbed Technology und arbeitete in unterschiedlichen Leitungsfunktionen in den Rechtsabteilungen von Charles Schwab und Gunderson Dettmer. Er promovierte in Rechtswissenschaften am Hastings College of the Law der University of California.

Denis Collin

EXECUTIVE VICE-PRESIDENT PEOPLE UND CHIEF OF STAFF

Als Executive Vice President People ist Denis Collin verantwortlich für die Criteo-Mitarbeiter. Zudem ist er Chief of Staff des Unternehmens. Denis kam im Jahr 2018 zu Criteo. Zuvor war er in unterschiedlichen Positionen in der Geschäftsentwicklung und im Vertrieb bei Kiwee, Medialive und Vallent tätig. Vallent wurde von IBM Software übernommen. 2016 gehörte er zu den Gründern des Startups Less, dass an BlaBlaCar verkauft wurde. Denis Collin ist Ingenieur. Seinen Abschluss erwarb er an der Ecole Supérieure d’Electricité (Supelec).

Isabelle Leung-Tack

VICE-PRESIDENT GLOBAL COMMUNICATIONS

Als VP Global Communications ist Isabelle für die Entwicklung der Kommunikationsplattform von Criteo verantwortlich. Isabelle arbeitet seit Januar 2019 für Criteo. Sie führt die internen und externen Kommunikationsteams länderübergreifend und fördert die Außendarstellung von Criteo sowie die Meinungsführerschaft des Unternehmens. Vor ihrer Tätigkeit bei Criteo arbeitete Isabelle als PR- und Kommunikationsdirektorin für Huawei Technologies und Microsoft. Sie hat einen MSC in Politikwissenschaft sowie einen Master-Abschluss in Umweltrecht, beides von der Sorbonne Universität (Paris I).

Cédric Vandervynckt

EXECUTIVE VICE PRESIDENT UND GENERAL MANAGER

Als Executive Vice President und General Manager ist Cédric verantwortlich für die Entwicklung und weltweite Vermarktung unserer Web Marketing Solutions. Bevor er 2015 bei Criteo anfing, hatte er unterschiedliche vertriebliche und Produktvermarktungs-Positionen bei Google Microsoft und Yahoo! inne. Er hat einen Masterabschluss in Management von der Skema Business School.

Thomas Jeanjean

GENERAL MANAGER, PLATFORM, MARKETING UND OPERATIONS

Als General Manager ist Thomas verantwortlich für den Bereich „Platform, Marketing und Operations“ und in dieser Funktion verantwortlich für die globalen Transformationsprojekte bei Criteo. Er arbeitet seit 2013 für Criteo und hat in dieser Zeit mehrere unterschiedliche kaufmännische Führungspositionen innegehabt. Unter anderem war er für die erfolgreiche Skalierung unseres weltweiten Mid-Market-Geschäfts verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit für uns arbeitete Thomas für unterschiedliche Startups und leitete den Automotive-Bereich von Google in Frankreich. Er verfügt über einen Post-Graduate-Abschluss in Wirtschaft von der IAE und der Dublin Business School.

Alex Valle

GM FÜR MOBILE UND OMNICHANNEL

Alex arbeitet seit 2017 für Criteo und zeichnet sich sowohl für das Mobile- als auch das Omnichannel-Geschäft verantwortlich, einschließlich Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung. Bevor er diese Aufgabe übernahm, leitete Alex die Produktentwicklung für das gesamte Marketing Solutions Portfolio. Vor seiner Zeit bei Criteo war er bei Google leitend für das Mobile- und Commerce-Geschäft verantwortlich. Es gelang ihm dort, das App-Geschäft innerhalb von drei Jahren zu verzehnfachen. Darüber hinaus führte er die digitalen Werbeteams bei Baine und leitete die Entwicklung der Drohnen-Software bei Lockheed Martin Skunkworks. Er verfügt über einen MBA von der Wharton University, sowie über einen Master of Science in Maschinenbau von Georgia Tech. Zudem hält er zahlreiche Patente für die Entwicklung neuer App-Produkte.

Geoffroy Martin

EXECUTIVE VICE PRESIDENT UND GENERAL MANAGER FÜR RETAIL MEDIA UND SUPPLY

Geoffroy ist für die Criteo Retail Media Division verantwortlich. In dieser Aufgabe kümmert er sich um alles vom Vertrieb bis hin zur Produktentwicklung. Darüber hinaus ist er auch verantwortlich für die globale Lieferorganisation des gesamten Unternehmens. Vor seiner Tätigkeit bei Criteo war er CEO von Art.com. Während seiner Tätigkeit dort erzielte das Unternehmen ein starkes Kunden- und Umsatzwachstum in 150 Ländern. Geoffroy verfügt über Master-Abschlüsse in Elektrotechnik von der Ecole Centrale Paris und der Politecnico di Torino.

Jessica Breslav

EXECUTIVE MANAGING DIRECTOR, NORD-, MITTEL- UND SÜDAMERIKA

Jessica hat die Verantwortung für die kaufmännische Strategie und die Kundengewinnung in Nord-, Mittel- und Südamerika. Sie arbeitet seit August 2013 für Criteo. In ihrer Arbeit fokussiert sie sich darauf, das operative Geschäft und das langfristige nachhaltige Wachstum voranzutreiben. Jessica ist seit mehr als 15 Jahren im Performance-Marketing tätig. Sie verfügt über ausgezeichnete Erfahrungen darin, große kaufmännische Teams aufzubauen, die ergebnisorientiert arbeiten. Sie verfügt über einen Abschluss in Betriebswirtschaft von der University of Massachusetts.

Shruthi Chindalur

EXECUTIVE MANAGING DIRECTOR, EMEA

Shruthi, Criteo Executive Managing Director für den EMEA-Raum, verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im technologischen Commerce, als Marketingstrategin und als personalverantwortliche Führungskraft. Seit mehr als zehn Jahren ist sie in der EMEA-Region für Unternehmen aller Größenordnungen und unterschiedlichen Branchen tätig. Zuvor arbeitete sie in EMEA-orientierten Rollen für Oracle und LinkedIn. Sie verfügt über einen Bachelor und einen Master in Informatik. Zudem hat sie in Indien, in den USA sowie in Irland und Spanien gearbeitet. Ihr Wissen und ihre Erfahrung sorgt für interne und externe Diversität in der Transformationsvision von Criteo.

Kenneth Pao

EXECUTIVE MANAGING DIRECTOR, APAC

Ken zeichnet sich für die Region Asien/Pazifik verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit für Criteo war Ken sechs Jahre lang für den Aufbau des APAC-Geschäfts bei der innovativen Plattform für Fernseh- und Videowerbung Videology verantwortlich. Zuletzt war er dort Chief Revenue and Operations Officer. In den letzten 13 Jahren hat er mehrere Unternehmen in der Region Asien/Pazifik bei ihrem Aufbau und in ihrem Wachstum unterstützt. Ken verfügt über einen MBA der Harvard Business School und einen BA der UCLA.