Commerce Data Collective

Criteo-Kunden können sich für den Zugriff auf den gemeinsamen Pool von Katalog-, Transaktions- und Interessensdaten entscheiden, um das optimierte Engagement von Personen im gesamten First Party Media Network anzureichern und zu verbessern. Diese proprietären Daten sind nur verfügbar, wenn ihr die DSP von Criteo verwendet. Die Daten sind anonymisiert und jeder Marketer trägt nicht mehr als ein Prozent bei, erhält also weit mehr Daten, als er selbst bereitstellt.