TURTLEDOVE

Das Proposal TURTLEDOVE („Two Uncorrelated Requests, Then Locally-Executed Decision On Victory“) zielt darauf ab, Konsumenten-Retargeting zu ermöglichen, ohne dass die Marketer eine ID dieser Konsumenten erhalten. Dabei werden die Entscheidungen über die Ad-Auktion im Browser selbst und nicht auf der Ebene des Ad-Servers getroffen. Google hat vorgeschlagen, die Wirksamkeit des TURTLEDOVE-Proposals im Rahmen des FLEDGE-Projekts zu messen.