Viewable Advertising

Viewable Advertising ist ein Maß dafür, ob eine bestimmte Werbung tatsächlich von einem Menschen gesehen werden konnte, im Gegensatz zur Nicht-Sichtbarkeit bzw. dem Ergebnis einer automatisierten Aktivität. Erfasst wird auch, wie lange eine bestimmte Ad sichtbar war und von einem Konsumenten angesehen wurde. Der Branchenstandard erfordert in der Regel, dass mindestens 50 Prozent der Pixel der Ad für mindestens eine Sekunde (bei Videos in der Regel zwei Sekunden) im Browserfenster sichtbar sind.