myToys

Kaum eine Branche ist so vom Wettbewerbsdruck geprägt wie die Spielwarenbranche. Bei standardisierten Produkten wie Spielwaren haben es Händler heutzutage schwer, sich über Preis und Logistik von der Konkurrenz abzuheben. Sie brauchen vielmehr eine gute Strategie, um Nutzer dauerhaft von sich zu überzeugen.

So wie myToys. Das zur Otto Group gehörende Unternehmen sieht sich schon lange nicht mehr als reiner Händler. Über Jahre hinweg hat sich myToys eine loyale Zielgruppe — meist junge Familien — aufgebaut, die an myToys die Angebots-Vielfalt, den guten Service, die Preise sowie die zielgruppengerechten Dienstleistungen, wie myToys Familienreisen, sehr schätzt.

Ein zentraler Baustein in der Strategie von myToys besteht daher im Ausbau der Partnerschaften mit Markenherstellern, die ihre Produkte bei der lukrativen Zielgruppe des Unternehmens positionieren wollen; so entwickelte sich myToys zu einer Plattform für die Hersteller und baut seitdem sein Partnerprogramm kontinuierlich weiter aus.

Lösung

Bereits 2017 begannen die Berliner damit, ihren Lieferanten mit Sponsored Product Ads eine neue Vermarktungsoption anzubieten. Als Partner holten sie sich Criteo ins Boot. Das global agierende Ad Tech Unternehmen brachte mit Criteo Sponsored Products eine fertige Lösung mit, die sich mit überschaubarem technischen Aufwand implementieren lässt und den auf myToys werbenden Marken zahlreiche Vorteile bietet:

  • Nutzer auf der myToys-Website, die sich gerade im Kaufprozess befinden, können direkt für die Marke angesprochen werden
  • Produktanzeigen der Marken können bei relevanten Nutzersuchen im sofort sichtbaren Bereich der Suchergebnisse angezeigt werden, was bis zu viermal höhere Klickraten im Vergleich zu anderen Platzierungen mit sich bringt
  • Marken erhalten direktes und transparentes Feedback über die Wirksamkeit ihrer Kampagnen

Über Criteo Sponsored Products generieren die Markenhersteller und myToys nicht nur signifikante Erlöse, sondern konnten auch den Return On Ad Spend (ROAS) deutlich steigern.

“Effizienter Einsatz des zur Verfügung stehenden Marketing-Budgets, maximaler ROAS und Transparenz über die Erfolgsmessung werden bei der Zusammenarbeit von Händler und Marke immer wichtiger. Criteo Sponsored Products trägt wesentlich dazu bei, dass wir hier gemeinsam mit unseren Marken-Partnern optimale Ergebnisse erzielen und Retail-Media kontinuierlich ausbauen können.”

–Bettina Arff Abteilungsleiterin Brand & Media Solutions bei myToys