Alles ganz anders und doch wie gehabt: Am 07. und 08. September ist es wieder Zeit für die DMEXCO. Wie schon im Vorjahr findet die deutsche Leitmesse des digitalen Marketings aufgrund der Corona-Pandemie komplett virtuell statt. Ein Blick auf das vollgepackte Programm verrät jedoch: Es wird nicht minder spannend. Mit über 160 Stunden Content erwartet uns auch 2021 wieder ein starker Mix aus spannenden Insights, praxisorientierten Masterclasses und zukunftsorientierten Keynotes.

Unter dem diesjährigen Motto “Setting New Priorities” stehen zwei Tage lang neben den aktuellen Herausforderungen auch die zukünftigen Anforderungen und Potenziale der Werbebranche im Fokus.

Die DMEXCO geht dabei mit gutem Beispiel voran und wartet mit einer nagelneuen digitalen Plattform auf.

Um euch dabei zu unterstützen, unter den vielen parallelen Content-Angeboten die spannendsten Sessions zu identifizieren, haben wir ein paar Schmankerl rund um die Zukunft adressierbarer Werbung für euch herausgesucht.

Die nachfolgenden Masterclasses und Lectures sind genau das Richtige, wenn ihr mehr über die sich verändernde Rolle des Handels, den Aufstieg von Commerce Media, das strategische Sammeln und Optimieren von First-Party-Daten oder die Zielgruppenansprache im Mobile-First-Zeitalter erfahren wollt.

Wir freuen uns, wenn wir euch auf der DMEXCO 2021 bei einigen dieser Sessions oder an unserem Digital-Stand begrüßen dürfen.

Noch ein kurzer Hinweis, falls ihr es nicht live zu allen euren Lieblingsprogramminhalten schaffen solltet: Alle Speakings und Paneldiskussionen sind im Anschluss noch für einige Zeit auf der DMEXCO-Plattform verfügbar.

Masterclass

Vom Absatzmodell zum Shooting Star der Werbewelt: Wie Commerce Media die Rolle des Handels verändert

2021 ist ein Jahr der Umbrüche, das auch für Marketer und Händler eine Zeitenwende markiert. So haben Corona und die damit einhergehenden Restriktionen einerseits den E-Commerce befeuert und Omnichannel-Konzepte neu belebt. Andererseits haben sie dafür gesorgt, dass der Handel sich neu erfinden musste und weiterführend muss, nicht nur am POS.

Parallel dazu bereitet die Werbebranche sich auf die Zukunft adressierbarer Werbung vor, in der First-Party-Daten aus dem Commerce-Umfeld eine völlig neue Bedeutung zukommt.

In der DMEXCO Masterclass “Vom Absatzmodell zum Shooting Star der Werbewelt: Wie Commerce Media die Rolle des handels verändert” sprechen Corinna Hohenleitner, Country Director DACH bei Criteo, Matthias Weth, CEO von SYZYGY Performance, und Max Melching, Vice President Online Marketing, Data Intelligence & Marketplace bei Douglas, über die sich wandelnde Rolle des Handels. Sie beleuchten praxisnah, welchen Anforderungen und Trends sie sich derzeit gegenübersehen und wie sich Marketer mit Commerce Media schon heute für die neuen Herausforderungen rüsten können.

Los geht es am Dienstag, 7. September um 12:40 Uhr, im Raum MC5.

BVDW Masterclass

Next-Gen Mobile Advertising: Zielgruppenansprache im Mobile-First-Zeitalter

Über mobile Plattformen wie Instagram, TikTok und Snapchat können Werbetreibende besonders jüngere Zielgruppen gut erreichen. Deswegen spielen die bild- und videogetriebenen Apps eine bedeutende Rolle in der Omnichannel-Marketing-Strategie vieler Brands.

In der Masterclass des BVDW diskutieren hochkarätige Speaker, ob ein Bedarf an neuen Formaten zur erfolgreichen Konsumentenansprache auf den mobilen Social Media-Plattformen besteht und welche Besonderheiten es beim Next-Gen Mobile Advertising zu beachten gilt.

Freut euch auf eine angeregte Diskussion mit:

  • Julia Wittich-Sauer, Director Business Development CEE, Criteo und stellv. Vorsitzende der Fokusgruppe Mobile im BVDW
  • Bertrand Cocallemen, Global Creative VP Strategic Clients, Teads
  • Meike Siewert, Senior Sales Manager & Branding Lead, Agencies & Partners, Google
  • Kira Grabner, Agency Partner, Facebook
  • Kathrin Franssen, Agency Partnerships Lead, TikTok

Seid am Dienstag, den 07. September 2021 um 15:20 Uhr, live dabei im Raum BVDW Masterclasses

Lecture

Turning First-Party Data into Commerce Outcomes for an Addressable Future

First-Party-Daten sind ein Grundpfeiler der Zukunft adressierbarer Werbung. Marketer sollten sie bereits jetzt erheben und aktivieren, um ihren Werbeerfolg zu steigern und sich erfolgreich auf die Zukunft adressierbarer Werbung vorzubereiten.

Um euch auf diesem Weg zu unterstützen, räumt Nola Solomon, SVP Go-to-market bei Criteo, in ihrer 20-minütigen Session mit den verbreitetsten Missverständnissen auf und beantwortet die wichtigsten Fragen: Was genau sind First-Party-Daten, warum sind sie so wichtig und wie genau können sie aktiviert werden, um bereits jetzt Full-Funnel-Commerce-Ergebnisse zu erzielen.

Seht die Lecture am Mittwoch, den 08. September um 13:40 Uhr, auf der Circle Stage.

Digital-Stand: Schaut vorbei und vereinbart ein persönliches Gespräch mit uns

Während der gesamten DMEXCO sind unsere Experten für euch erreichbar. Vereinbart noch heute einen Termin mit unserem Team, um Criteo besser kennenzulernen, mehr über Commerce Media zu erfahren oder die Zukunft eurer Werbestrategie mit uns zu diskutieren.

Wir sehen uns Online!

So werden eure Ziele zu Resultaten.

Wollt ihr euren Traffic steigern? Mehr Sales erzielen? Die Anzahl eurer App-Downloads erhöhen? Criteo bietet euch Lösungen für eine Vielzahl von Marketingzielen.