Teilen

Teilen

Sante Plus

Herausforderung

Als Herausgeber einer Zeitschrift mit den Schwerpunkten Gesundheit und Wellness sowie als eine der fünf führenden französischsprachigen Websites zum Thema Gesundheit benötigt Santeplus eine sorgfältig abgestimmte Monetarisierungs-Strategie. Während das Unternehmen einerseits bestrebt ist, die Werbeumsätze zu maximieren, ist es gleichzeitig auf die Einhaltung strenger Qualitätsstandards hinsichtlich der auf der Website geschalteten Werbung angewiesen. Das Unternehmen wollte zudem die kreativsten Ad-Formate einsetzen, um User anzusprechen und hohe CPMs zu erzielen.

Lösung

Santeplus räumt Criteo das Vorkaufsrecht für alle Impressions ein; gleichzeitig gibt Criteo alle nicht verkauften Impressions an den alternativen Ad Server von Santeplus zurück. So lassen sich Umsatz und Auslastung optimieren. Der Publisher setzt jetzt die Criteo Fixed Footer-Formate (die an ihrer Position bleiben, auch wenn der User durch die Seite scrollt) zu Beginn jedes Artikels ein, ergänzt durch eine Textlink-Ad im Format 630 X 500 am Ende der Seite. Criteo liefert ausschließlich relevante, personalisierte und den hohen Ansprüchen der Santeplus-Brand entsprechende Ads an die User der Website aus.

Ergebnisse

Criteo war in der Lage, den Traffic in allen von Santeplus bedienten regionalen Märkten zu monetarisieren. Die ausgelieferten Ads stellen nicht nur eine positive User Experience sicher, sondern sorgten auch für …

  • die Verdopplung des Werbeumsatzes in nur acht Monaten;
  • effiziente, unmittelbare Echtzeit-Optimierungsstrategien, die höhere Monatsumsätze ermöglichen;
  • mehr als 6 Millionen durch Criteo gekaufte Impressions;
  • höhere CPMs als durch jeden anderen Werbepartner.
2X

2-fache Werbeumsätze

> 6 Mio.

Von Criteo gekaufte Impressions

86 %

höhere CTR durch das Fixed Footer-Format