Wir bringen Commerce Media auf die OMR 

Zwei Jahre mussten sie pausieren, jetzt sind sie wieder da: die Online Marketing Rockstars (OMR). Am 17. und 18. Mai werden rund 70.000 Besucherinnen und Besucher sowie mehr als 800 Speaker und 1.000 Aussteller & Partner in den Hamburger Messehallen erwartet. Auch wir von Criteo beteiligen uns als Aussteller, Speaker und Sponsor an diesem bedeutenden Event für die Digital- und Marketingszene in Europa. Das erwartet euch in der Hansestadt:  

Die Zukunft der Werbung am Criteo Café Stand  

Unser Messestand auf der OMR22 ist als Café konzipiert und lädt Advertiser, Media Owner und Agenturen nicht nur zu einem Wiedersehen ein, sondern auch um gemeinsam über zukunftsweisende Strategien, Ideen und Lösungen für die digitale Werbung der Zukunft zu diskutieren. Euch erwarten Kaffee, Confiserie und Commerce Media. Wenn Ihr jemanden aus dem Criteo-Expertenteam an unserem Stand A1F05 treffen möchtet, könnt Ihr direkt online ein Meeting buchen 

Brühwarm serviert: Unser Exec Connect Lunch “Commerce im Metaverse” 

Wir starten am ersten OMR-Tag gleich um die Ecke der Messe in der Bullerei mit unserem Exec Connect Lunch zum Thema Commerce im Metaverse. Bei kulinarischen Highlights von Tim Mälzer erklärt Maria von Scheel-Plessen, Keynote-Speakerin und hauptberuflich EMEA-Direktorin bei Gucci, warum Marken jetzt ins Metaverse einsteigen, warum sie noch warten und auf welche Herausforderungen sie achten sollten. Die Anmeldung für das Event ist geschlossen, aber haltet die Augen auf für einen Nachbericht auf unserem Blog.  

Zukunfts-Setup in der Masterclass: Das brauchen Commerce Player zum Erfolg 

Weiter geht es um 16:45 Uhr dann mit unserer exklusiven Masterclass. Dort spricht Corinna Hohenleitner, Managing Director DACH bei Criteo, mit Tobias Lange, seit Mai 2020 Head of Online Marketing bei Popken Fashion, über Verbrauchertrends, Commerce-Daten und Erfolgsfaktoren für Commerce Player. Lange verantwortet mit seinem 25-köpfigen Team sämtliche Online Marketing-Maßnahmen für die Brands Ulla Popken, JP 1880, Studio Untold und Gina Laura in zwölf Märkten. In der schwierigen Zeit der Pandemie mit zwei harten Lockdowns gelang es Ulla Popken nicht nur das Online-Geschäft merklich auszubauen, sondern gleichzeitig auch den Anteil der Neukundinnen und Neukunden erheblich zu erhöhen. Dazu wird es spannende Insights geben.  

Erster Summit Retail Media Rising & Speaking auf der Yellow Stage 

Retail Media ist Trend und natürlich auch ein Thema, das wir auf die OMR bringen: Bereits am 16. Mai veranstalten wir den ersten Summit Retail Media Rising mit spannenden Vorträgen von verschiedenen Expertinnen und Experten: Aileen Nauheimer, Digital Manager bei L’Oréal, und Krispin Reinbold, Head of Retail Media Demand Central and Eastern Europe bei Criteo, sprechen über „Audience Targeting auf Händlerseiten am Beispiel von L’Oréal“. In der anschließenden Session berichtet Jessica Koch, Director New Business & Retail Media bei Douglas Marketing Solutions, über den Einsatz von First-Party Daten in der Werbedisziplin und stellt Best Practice Beispiele vor. Zum Abschluss des Summits referiert Wirtschaftsjournalist Holger Schmidt, bekannt für seinen Blog Netzökonom, über „Retail Media als Megatrend der Plattformökonomie“. 

Am selben Tag um 17:15 Uhr ist Criteo auch beim Yellow Stage Speaking zur Zukunft von Retail Media präsent. Stephane Dupayage, SVP, Product Retail Media bei Criteo, zeigt auf, warum Retail Media zu den angesagtesten Trendthemen der Branche gehört. Der AdTech-Experte erläutert zudem, welche Faktoren Retail Media treiben und wo Deutschland im internationalen Vergleich steht. Die Session richtet sich an Marketer und Händler, die das volle Potenzial von Retail Media ausschöpfen wollen. 

Auf nach Hamburg! 

Ihr seht, unser Programm für die kommende Woche hat es in sich. Sämtliche Infos zu unseren Aktivitäten und Kontaktmöglichkeiten auf der OMR22 gibt es auf unserer Events Site. Wir freuen uns auf Euch! 

So werden eure Ziele zu Resultaten.

Wollt ihr euren Traffic steigern? Mehr Sales erzielen? Die Anzahl eurer App Downloads erhöhen? Criteo bietet euch Lösungen für eine Vielzahl von Marketingzielen.