News


FILTERN NACH
Nach Typ filtern
Nach Datum filtern
Pressemeldungen

Partnerschaft: PrestaShop und Criteo unterstützen Händler beim Ausbau ihres Geschäfts

München, 04. Juni 2020 – Die führende europäische E-Commerce-Plattform PrestaShop und das globale Technologieunternehmen Criteo bündeln ihre Kräfte, um kleinen sowie mittleren Unternehmen performance-starke E-Commerce- und Werbetechnologien anzubieten. In einem ersten Schritt erhalten Kunden ab sofort Zugang zum Criteo Product Ads Modul in PrestaShop. Criteo bietet Händlern weltweit Technologien und Lösungen für vertrauensvolles und effektives Advertising. Händler, die auf PrestaShop setzen, können nun dank des neuen Moduls die skalierbare, KI-getriebene Werbetechnologie von Criteo nutzen, um ihr Umsatzwachstum zu beschleunigen.

Pressemeldungen

Werbung in Online-Shops: Jeder vierte deutsche Werber kennt keine Alternative zu Amazon

München, den 27. Mai 2020 – Der deutsche Handel verliert auch bei der Online-Werbung den Anschluss an Amazon – und das aus Unwissenheit. So kennt ein Viertel der deutschen Werber gar keine Alternative zum US-Riesen und investiert 40 Prozent seiner Budgets für Werbung in Online-Shops nur bei einem einzigen Händler. Zu diesem Ergebnis kommt die Criteo-Studie „State of Retail Media: Potenziale und Hürden im deutschen Markt“.

Pressemeldungen

Corinna Hohenleitner übernimmt bei Criteo als Country Director DACH

München, 18. Mai 2020 – Corinna Hohenleitner (36) übernimmt als Country Director die Leitung des DACH-Geschäfts bei Criteo (NASDAQ: CRTO), dem globalen Technologieunternehmen für vertrauensvolles und effektives Advertising. In dieser Position überblickt sie alle Aktivitäten des Unternehmens im deutschsprachigen Raum und berichtet an John Gillan, Managing Director Large Clients EMEA.

Pressemeldungen

Criteo startet globales Programm für Channel-Partner und Agenturen

München, 12. Mai 2020 – Das globale Technologieunternehmen Criteo (NASDAQ: CRTO) hat weltweit sein Partnerschaftsprogramm Criteo Partners gestartet. Dieses Programm hilft Channel-Partnern wie Werbe- und Mediaagenturen dabei, die auf umfangreichen Einkaufsdaten basierende Advertising-Plattform von Criteo besser einzusetzen, um die eigene Kundenbasis zu vergrößern. Criteo bietet bereits über 20.000 Werbetreibenden weltweit Technologien und Lösungen für vertrauensvolles und effektives Advertising. Über den Criteo Shopper Graph erhalten sie Einblick in das Kaufverhalten von monatlich zwei Milliarden aktiven Käufern. Criteo Partners ermöglicht Agenturen nun auf diese Strategie- und Service-Expertise zuzugreifen und die Daten und Lösungen von Criteo zu nutzen, um ihr Geschäft auszubauen und die Bekanntheit und den Erfolg ihrer Kunden zu steigern.

Pressemeldungen

Criteo implementiert digitale Measurement-Lösungen von Nielsen

München, – 23. April 2020 – Criteo (NASDAQ: CRTO), das globale Technologieunternehmen für vertrauensvolles und effektives Advertising, wird digitale Measurement-Lösungen von Nielsen implementieren. Im Zuge der Ankündigung sollen Digital Ad Ratings (DAR), der Branchenstandard von Nielsen für das Measurement digitaler Anzeigen, sowie Digital Brand Effect, eine Lösung mit der Werbetreibende ihre Kennzahlen besser messen und optimieren können, integriert werden.

Pressemeldungen

Retail Media 2020: Neun von zehn Marketern planen Budgets für Werbung auf E-Commerce-Seiten

München, den 08. April 2020 – Gute Nachrichten für den derzeit stark gebeutelten Online-Handel: 2020 lassen sich wertvolle Zusatzeinnahmen für den E-Commerce erschließen, und zwar in Form von Retail Media-Budgets. Laut der Criteo-Studie „State of Retail Media: Potenziale und Hürden im deutschen Markt“ planen 89 Prozent der deutschen Marketingverantwortlichen bei Markenherstellern im laufenden Jahr Investitionen in Retail Media. Jeder Dritte sieht sogar einen größeren Werbetopf dafür vor. Die Studie des globalen Technologieunternehmens Criteo basiert auf einer Befragung von 100 Marketingverantwortlichen in Deutschland und beleuchtet den Stand und die Trends dieser Disziplin in Deutschland 2020.

Pressemeldungen

Von Selbstliebe bis neue Liebe: Diese vier Valentinstags-Typen befeuern den E-Commerce

München, 13. Februar 2020 – Mit dem Valentinstag steht einer der bekanntesten Aktionstage bevor. Floristik und Geschenke verzeichneten 2018 um den Valentinstag Conversion-Raten von 187 Prozent, am 13.2. sogar bis zu 400 Prozent mehr Käufe als im restlichen Jahr. Doch auch andere Branchen profitieren vom Tag der Liebe, denn der wird längst nicht mehr nur von Paaren gefeiert. Criteo, das globale Technologieunternehmen für vertrauensvolles und effektives Advertising, hat anhand von Traffic-Daten aus dem letzten Jahr vier Valentinstags-Typen mit Potenzial für Handel und Marketing identifiziert.

Pressemeldungen

3 Hidden-Champion-Tipps für mehr Umsatz im Weihnachtsgeschäft

München, 19. November 2019 – Alle Jahre wieder ist die Vorweihnachtszeit die erfolgreichste Saison für den deutschen Handel, so auch 2019: Laut dem EMEA-Weihnachtsreport 2019 von Criteo (NASDAQ: CRTO), der Werbeplattform für das offene Internet, rechnen 67 Prozent der Werbetreibenden mit noch höheren Verkaufszahlen als im Vorjahresgeschäft. Die Unternehmensberatung Ernst & Young prognostiziert die Geschenkeausgaben zum Fest der Liebe auf 18,4 Milliarden Euro.

Pressemeldungen

Criteo holt Megan Clarken als Chief Executive Officer

New York / München – 30. Oktober 2019 – Criteo (NASDAQ: CRTO), die Advertising Plattform für das offene Internet, gibt heute bekannt, dass Megan Clarken die Position der Chief Executive Officer übernehmen wird. Die langjährige Nielsen Executive wird zum 25. November am Firmenhauptsitz in Paris starten.

Pressemeldungen

Criteo und Pixalate kooperieren für zusätzlichen Schutz für Werbetreibende vor Ad Fraud

München, 16. Oktober 2019 – Criteo (NASDAQ: CRTO), die Werbeplattform für das offene Internet, ist eine weltweite Partnerschaft mit Pixalate eingegangen. Pixalate bietet die weltweit erste plattform-übergreifende Lösung zur Erkennung und Verhütung von Ad Fraud. Vor allem Invalid Traffic (IVT), also Werbeauslieferungen, die nicht ordnungsgemäß vonstattengehen, sind nach wie vor eine große Herausforderung für die Branche. Criteo ist daher bestrebt, durch zusätzliche Investitionen den Schutz gegen IVT sowie vor minderwertigem Werbeinventar zu bieten. Die Partnerschaft mit Pixalate ergänzt die bestehende IVT-Erkennungs-Engine von Criteo und stellt für Werbetreibende sicher, dass die in ihrem Namen gebuchten Medialeistungen von menschlichen Nutzern mit echtem Interesse gesehen werden.